Juli 8

Vergebung – Stieg Larsson (Buchrezension)

Dies ist der dritte Teil einer Trilogie. Wer die vorherigen Teile nicht kennt, sollte hier nicht weiterlesen, da die folgenden Sätze Spoiler enthalten werden.

Lisbeth Salander hat die Konfrontation mit ihrem Vater nur knapp überlebt und liegt mit schwersten Verletzungen und einem Kopfschuss isoliert in einem Krankenzimmer. Zwei Türen weiter liegt ihr Vater, der von seinen schweren Verletzungen besser zu genesen scheint und sie bereits beschattet. Ihr Bruder ist auf der Flucht und wird mit Hochdruck international gejagd, er scheint jedoch wie vom Erdboden verschluckt zu sein.
Doch diese beiden Menschen sind nicht Lisbeths einzige Probleme, denn schon bald schaltet sich eine Organisation ein, die bis in die höchsten Ränge der Regierung reicht und alle Beteiligten dieser Affäre aus dem Weg räumen will – um jeden Preis!

Der durch den frühen Tod Larssons erzwungene letzte Teil der Millenium-Trilogie (eigentlich sollte dies eine 10-teilige Reihe werden) beginnt dort, wo der zweite Teil in seinem immensen Cliffhanger aufhörte. Als Leser ist man immer noch geschockt über die Dinge, die Lisbeth überlebt hat und die ans Licht gekommen sind. Schnell fühlt man sich hilflos, wenn man die Zukunft der Protagonistin betrachtet, denn die Gegner, die nun auf den Plan treten, scheinen unbesiegbar und über dem Gesetz stehend.
Es liegt nun an Mikael Blomqvist und Lisbeths weiteren Freunden einen Weg aus dieser Misere zu finden, was zu Beginn unmöglich erscheint. Lisbeths Zukunft steht auf dem Spiel und es stehen mehr Menschen hinter ihr, als sie denkt.

Erneut bin ich in dieser Geschichte versunken. Larsson webt intelligent Stränge zusammen, so dass die Geschichte fließt und nicht an den Haaren herbeigezogen wirkt, sondern gut und schlau durchdacht. Als Leser erlebt man den Weg zum Ende ohne zuviel erraten zu können. Immer wieder wird man durch logische Wendungen überrascht und dies bringt ungemein Spaß.
Gestört hat mich hier lediglich, dass der Fokus teilweise sehr auf Ermittlungsarbeit liegt, was nicht unbedingt meins ist und dadurch streckenweise leichte Längen mit sich brachte. Ich bin einfach keine typische Krimi- und Thrillerleserin.

Sehr gut gefallen hat mir auch die Solidarität, die nun von verschiedensten Seiten Lisbeth gegenübergebracht wurde. Stand sie im zweiten Teil noch so gut wie alleine da, haben nun einige Zweifler diese aus dem Weg geräumt und stehen fest hinter dieser besonderen Frau. Man sollte sich nie von ersten Eindrücken täuschen lassen, sondern hinter die Fassade blicken, den Ursachen auf den Grund gehen um Dinge zu verstehen. Generell appelliert in meinen Augen Larsson in dieser gesamten Trilogie dafür, dass der Leser sein eigenes Gehirn bemüht und auch mal Dinge kritisch hinterfragt, da nicht alles so sein muss, wie es scheint.

“Vergebung” kann man als abschließenden Band der Geschichte werten, da sie abgeschlossen wirkt, wenn auch kleine Fragen offen bleiben. So steht man als Leser nicht vor einem fragenden Nichts am Ende dieses Buches, da es ja eigentlich noch hätte weitergehen sollen. Mir hat diese Trilogie mit kleinen Schwächen hier und da sehr gut gefallen und ich habe es genossen, sie zu lesen.

“Vergebung” von Stieg Larsson aus dem Heyne-Verlag, 864 Seiten, ISBN-13: 978-3453434066

Buch bei amazon.de:
Taschenbuch: Vergebung: Millennium Trilogie 3
Gebunden: Vergebung: Roman: Millennium Trilogie 3
Kindle: Vergebung: Roman: Millennium Trilogie 3


Copyright © 2014. All rights reserved.

Posted 8. Juli 2013 by Chrissie in category Buchrezension

29 thoughts on “Vergebung – Stieg Larsson (Buchrezension)

  1. www.youtube.com

    Hey there! I’ve been reading your site for a long time now and finally got the bravery
    to go ahead and give you a shout out from Huffman Tx!
    Just wanted to mention keep up the fantastic job!

    Reply
  2. Percy

    Every weekend i used to visit this site, because i wish for
    enjoyment, since this this web site conations truly nice funny information too.

    Reply
  3. Salvador

    First of all I want to say fantastic blog! I had a quick question that
    I’d like to ask if you do not mind. I was curious to know how you center yourself and clear your head before writing.
    I’ve had trouble clearing my mind in getting my ideas out there.
    I do take pleasure in writing but it just seems like the first 10 to 15
    minutes are generally lost just trying to figure out how to begin. Any recommendations or tips?
    Thank you!

    Reply
  4. bayi 1 tahun susah makan

    Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wished to say that I have truly enjoyed browsing your blog
    posts. After all I will be subscribing to your feed and I hope you write again soon!

    Reply
  5. https://pt.wikipedia.org/wiki/Usurio(a):Egli_Diana_Pinto_Filha

    Hello there, I found your web site by the use of Google at the same time
    as searching for a related subject, your web site got here up, it
    looks great. I’ve bookmarked it in my google bookmarks.

    Hi there, just changed into aware of your weblog via Google,
    and found that it’s really informative. I’m going to watch out for brussels.
    I’ll appreciate in case you proceed this in future.
    A lot of people can be benefited from your writing.
    Cheers!

    Reply
  6. Lilla

    Hi to all, the contents present at this web page are genuinely amazing for people experience, well, keep up
    the good work fellows.

    Reply
  7. Linwood

    I do accept as true with all the ideas you’ve presented on your post.
    They are very convincing and can certainly work. Nonetheless, the posts are very quick for beginners.
    May just you please prolong them a bit from subsequent time?
    Thank you for the post.

    Reply
  8. run your car with water review

    It is appropriate time to make a few plans for the long run and it’s time
    to be happy. I’ve read this submit and if I may I desire to recommend you some interesting issues or
    tips. Perhaps you could write next articles regarding
    this article. I wish to learn even more things about it!

    Reply
  9. cruise holiday

    Hey would you mind stating which blog platform you’re using?
    I’m going to start my own blog soon but I’m having a hard time making a decision between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal.

    The reason I ask is because your layout seems different then most blogs and I’m looking for something completely unique.

    P.S My apologies for being off-topic but I had to ask!

    Reply
  10. Bess

    Hi! I just wanted to ask if you ever have any issues with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and I ended up
    losing several weeks of hard work due to no backup. Do you have any methods to stop hackers?

    Reply
  11. 0370tong.com

    hello!,I like your writing so so much! proportion we be in contact extra about your article on AOL?
    I need a specialist on this area to solve my problem.
    Maybe that is you! Taking a look ahead to peer
    you.

    Reply
  12. Elmo

    Have you ever thought about writing an ebook or guest authoring on other websites?
    I have a blog centered on the same subjects you discuss and
    would really like to have you share some stories/information. I
    know my viewers would value your work. If you’re even remotely interested, feel free to shoot
    me an e mail.

    Reply
  13. cruise lines

    Thanks , I have recently been looking for information about this topic for a long time
    and yours is the best I have found out till now. However, what concerning the bottom line?
    Are you sure in regards to the supply?

    Reply
  14. cheapest broadband uk

    When I initially commented I clicked the “Notify me when new comments are added” checkbox and now each time a comment is added I get
    three emails with the same comment. Is there any way you can remove people from
    that service? Cheers!

    Reply
  15. best broadband for my area

    Hi there just wanted to give you a quick heads up.
    The text in your content seem to be running off the screen in Firefox.
    I’m not sure if this is a formatting issue or something to do
    with browser compatibility but I thought I’d post to let
    you know. The design look great though! Hope you get the issue resolved soon. Cheers

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.