Juni 23

Ich bin kein Serienkiller – Dan Wells (Buchrezension)

John Wayne Cleaver ist 15 Jahre alt, soziopatisch und lebt in einem Bestattungsinstitut, welches seine Mutter mit ihrer Zwillingsschwester führt. Zudem spürt John tief in sich drinnen etwas Dunkles und Böses, welches er nur durch strikte Verhaltensregeln bändigen kann. John weiß ganz genau, dass er tief in seinem Herzen ein Serienkiller ist und er versucht mit aller Macht dies zu verhindern.
Plötzlich werden in der Kleinstadt, in welcher John lebt, grausame und brutale Morde verübt. Durch den Beruf seiner Mutter kommt er schnell mit den Leichen der Mordopfer in Kontakt und ihm ist klar, dass die Stadt es hier mit einem Serienmörder zu tun hat. Um diesen zu jagen muss John jedoch das Monster in sich herauslassen und er weiß nicht, ob er es dann noch bändigen kann.

ICH BIN KEIN SERIENKILLER hat mich sehr überrascht, da ich von einem spannenden Thriller ausgegangen bin, ähnlich einer meiner Lieblingsserien “Dexter”. Ein spannender Jugendthriller ist mir dann auch begegnet, zudem auch eine übernatürliche Geschichte um einen Dämon und dessen Bekämpfung. Mit letzterem hatte ich überhaupt nicht gerechnet und war demnach schon sehr überrascht. Da ich solche Geschichten aber auch gerne lese war ich nach dem ersten Verdauen dieser unerwarteten Wendung sehr positiv angetan.
Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von John erzählt, bringt also einen leichten Sprachgebrauch mit sich, der sich sehr schnell und flüssig lesen lässt. John und sein ganzes Umfeld sind schon sehr skurill und die Charakterdarstellungen haben mir auch gefallen, wenn ich sie mir auch hier und dort noch etwas ausführlicher gewünscht hätte. Das Buch startet gleich mit dem ersten Mordopfer und der Spannungsbogen wird dann auch weiterhin immer gut oben gehalten, für mich hatte dieses Buch keinerlei Längen.

ICH BIN KEIN SERIENKILLER ist defintiv ein toller Lesespaß für Thrillerfans, Jugendliche und Liebhaber skuriller und übersinnlicher Geschichten. Bei mir ist das zweite Buch rund um John auf jeden Fall direkt auf meine Wunschliste gewandert und ich freue mich schon jetzt auf MR. MONSTER.

Buch bei amazon.de: Ich bin kein Serienkiller: Thriller


Copyright © 2014. All rights reserved.

Posted 23. Juni 2012 by Chrissie in category Buchrezension

1 thoughts on “Ich bin kein Serienkiller – Dan Wells (Buchrezension)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.