September 8

Angelwood: Kings & Queens – Hendrik Birke

Der wegweisende Kompass des Königreichs Angelwood ist mutwillig zerstört worden. Da die Regentschaft des aktuellen Königs Vyncent fast vorbei ist und nur der erwähnte Kompass den nächsten König bestimmen kann, droht das Königreich in Chaos und Dunkelheit zu versinken, sollte er nicht wieder hergestellt werden können.
Des Königs Tochter Serenity wird nun ausgesandt eine bestimmte Gruppe von Personen mit besonders ausgeprägten Charaktereigenschaften zu finden, da nur diese komplettierte Gruppe dazu in der Lage ist das drohende Schicksal abzuwenden.

Oberflächlich betrachtet erwartet den Leser des ersten Bandes von “Angelwood” ein spannendes, fantastisches Abenteuer. Durch seine Kürze ist es eher schlicht gehalten, dennoch kurzweilig unterhaltend.
Die Charaktere sind durchweg recht überzeichnet und stereotypisch dargestellt. Normalerweise würde mich dies stören, da hier jedoch auch immer Humor mitschwingt, ist es sehr unterhaltsam diesen Personen und Wesen zu folgen.
Neben dem spannenden Abenteuer ist ein wichtiger Bestandteil dieser Novelle der Bezug zu den Tugenden der Menschen wie Mut, Ehre, Liebe, Tapferkeit etc. Wenn alle Tugenden zusammenwirken, dann können sie wahrlich Wunder bewirken. Zudem beschäftigt man sich auch am Rande mit dem Thema Rassismus, Volksverhetzung und Rassenmord. All das eingepackt in eine leichte, unterhaltende Geschichte.
Die einzelnen Kapitel sind recht kurz, werden aber oft von ganzseitigen Zeichnungen zu den einzelnen Charakteren abgeschlossen, die das Gesamtbild dieses ebooks positiv aufwerten.

Mich persönlich hat “Angelwood” gut unterhalten können. “Kings & Queens” ist eine leichte, flüssig zu lesende Unterhaltung mit Fantasie, Wertevermittlung und Humor, die Lust auf mehr macht. Nach meinen Informationen soll es im Winter 2014 Teil 2 dieser Reihe geben, den ich mir besorgen werde.

4stars

“Angelwood: Kings & Queens” von Hendrik Birke, brainfire media, 161 Seiten, ASIN: B00KQ049S8

ebook bei amazon.de: ANGELWOOD. KINGS & QUEENS


Copyright © 2014. All rights reserved.

Posted 8. September 2014 by Chrissie in category Buchrezension

2 thoughts on “Angelwood: Kings & Queens – Hendrik Birke

    1. Chrissie (Post author)

      Gerne. Und lass mich auch gerne wissen, wenn der zweite Teil rauskommt. Bin schon gespannt, wie es weitergeht.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.